Aktueller Lockdown im Rahmen der weiter verschärften Coronaschutzmaßnahmen hat Auswirkungen auf den REHA-Sport

wir sind am Dienstag 15.12.2020, vom Fachverband BSVNW darüber informiert worden, dass während des am 16.12.2020 in Kraft tretenden Lockdown im Rahmen verstärkter Corona-Schutzmaßnahmen auch ein REHA-Sportbetrieb mit ärztlicher Verordnung leider vorläufig nicht mehr möglich sein wird. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 10.01.2021.

Während dieser Zeit ruhen auch die diesbezüglichen Angebote des LDT komplett. Wir informieren an gleicher Stelle, wenn es aktuelle Neuerungen bzw. Meldungen zum Thema gibt und bitten darüber hinaus alle Betroffenen um Verständnis. Für die kommenden Wochen  wünschen wir eine trotz allem frohe und vor allem gesunde Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr 2021.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Auch interessant...