Altersklassensieg für LDT-Triathlet Ralf Fichtner beim Freiwasser-Schwimmen in Münster

Auch wenn die Corona-Krise derzeit maßgebliche Auswirkungen auf unser komplettes soziales Leben hat und auch die Triathlon-Saison 2020 nahezu komplett ausgefallen ist, stellten sich die LDT-Triathleten Ralf Fichtner und Kai Gewehr, die im letzten Jahr noch den IronMan Hamburg erfolgreich absolvierten, einer der wenigen sportlichen Herausforderungen der aktuellen Saison und starteten beim 4 Km Freiwasser-Schwimmen über 4km im Münsteraner Hafenbecken.

Ralf Fichtner belegte in einer Zeit von 1:08:36 den ersten Platz in der AK50. Kai Gewehr erzielte mit 1:30:11 Std den 6. Platz in der gleichen AK.

Kai Gewehr (links) und Ralf Fichtner

Die beiden Triathleten konnten damit unter Beweis stellen, dass eine gute Form auch unter widrigen Umständen erreicht bzw. erhalten werden kann.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Auch interessant...