LDT beim Stadtwerke-Bochum-Triathlon stark präsentiert

Beim Stadtwerke-Bochum-Triathlon, der vom SV Blau-Weiß Bochum und der Stadt Bochum ausgetragen wurde, war das LDT-Triathlon-Team sowohl über die Kurzdistanz (1km schwimmen, 43km Rad fahren, 10km laufen) als auch über die Sprint-Distanz (500m schwimmen, 18,5km Rad fahren, 5km laufen) vertreten. Dabei beeindruckte Neuling Silja Claessens über die Sprintdistanz mit dem 7. Platz ihrer Altersklasse nach 1h:37min:08sec. Über die Kurzdistanz sicherte sich Sandra Gropp eine Treppchenplatzierung und wurde 2. ihrer Altersklasse nach 2h:26min:47sec. Britta Kaiser komplettierte das starke LDT-Frauenergebnis mit dem 4. Platz ihrer Altersklasse nach 2h:51min:24sec. Wolfgang Boetzel erreichte das Ziel nach 2h:35min:47sec als 9. Seiner Altersklasse. Insgesamt ein tolles Ergebnis für das Team, dass auf eine erfolgreiche Saison 2022 hoffen läßt.

von links: Britta Kaiser, Wolfgang Boetzel, Sandra Gropp

Teile diesen Beitrag

Auch interessant...

LDT hat freie Plätze in Koronarsportgruppen

Der LDT hat noch Plätze in seinen Koronarsportgruppen frei. Der Herzsport eignet sich für Menschen mit kardialen Erkrankungen und wird von ihrem Arzt verordnet. Die

Schauturnen am Sonntag, 04. 12. 2022 geplant

Nach 2-jähriger coronabedingter Pause plant der LDT mit großer Vorfreude am Sonntag, 04. 12. 2022 ab 15 Uhr für dieses Jahr wieder ein vorweihnachtliches Schauturnen