Versöhnlicher Jahresabschluss für LDT-Läufer Heiner Winkelhake

Der Corona-Pandemie geschuldet wurde auch der diesjährige Sankt-Martin-Run, ausgerichtet vom Ru-Wa-Essen-Dellwig, zunächst verschoben und dann „virtuell“ ausgetragen. Das bedeutet, die zu bewältigenden 10 Km konnten individuell ausgewählt und gelaufen werden. In dieses läuferische Neuland begab sich auch LDT-Langstreckenläufer Heiner Winkelhake und stellte auf dem Leinpfad an der Ruhr in Richtung Essen – leider bei Nieselregen und ohne Publikum – mit einer Zeit von 45:30 Min und einer Top-Platzierung seine gute Form unter Beweis. Nach Auswertung aller Ergebnisse konnte er sich über den 2. Platz der Gesamtwertung Männer und dem 1. Platz in der Altersklasse AK 60 freuen.

Dies war dann doch noch ein versöhnlicher Jahresabschluss einer in jeder Hinsicht „außergewöhnlichen“ Sportsaison. Herzlichen Glückwunsch Heiner!

              

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Auch interessant...